Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.ifla.org/handle/123456789/98
Full metadata record
DC FieldValueLanguage
dc.contributor.authorIFLA Cataloguing Section-
dc.contributor.authorIFLA Meetings of Experts on an International Cataloguing Code-
dc.contributor.editorTillett, Barbara-
dc.date.accessioned2021-01-28T13:39:57Z-
dc.date.available2009-02-20-
dc.date.available2021-01-28T13:39:57Z-
dc.date.issued2009-02-
dc.identifier.urihttps://repository.ifla.org/handle/123456789/98-
dc.description.abstractDas “Statement of Principles” – allgemein bekannt als “Paris Principles” – wurde 1961 von der International Conference on Cataloguing Principles verabschiedet1. Sein Ziel, als Basis für die internationale Standardisierung in der Katalogisierung zu dienen, ist sicherlich erreicht worden: Die meisten Katalogisierungsregelwerke, die in der Folgezeit weltweit entwickelt wurden, folgten den Prinzipien ganz oder wenigstens in hohem Maß. Mehr als vierzig Jahre später ist das Bedürfnis nach gemeinsamen internationalen Katalogisierungsregeln gewachsen, weil Katalogisierer und Benutzer weltweit OPACs (Online Public Access Catalogues = Online-Benutzerkataloge) nutzen. An der Schwelle des 21. Jahrhunderts hat die IFLA einen Vorstoß unternommen, neue Prinzipien zu erarbeiten, die auf Online-Bibliothekskataloge und auch darüber hinaus anwendbar sind. Das oberste Prinzip ist der Komfort des Katalognutzers. Diese Erklärung ersetzt die “Paris Principles” und weitet den Geltungsbereich von rein textlichen Werken auf alle Materialarten aus und von der Bestimmung und Form einer Eintragung auf alle Aspekte von bibliografischen Daten und Normdaten, die in Bibliothekskatalogen genutzt werden. Sie umfasst nicht nur Prinzipien und Ziele (d. h. Funktionen des Katalogs), sondern auch Regelungen, die international in Katalogisierungsregelwerken enthalten sein sollten, und gibt Anleitung für Suchfunktionen.en_US
dc.language.isodeen_US
dc.publisherIFLAen_US
dc.relation.isversionofhttps://repository.ifla.org/handle/123456789/93en_US
dc.relation.replaceshttps://repository.ifla.org/handle/123456789/162en_US
dc.relation.isreplacedbyhttps://repository.ifla.org/handle/123456789/81en_US
dc.subjectSubject::Cataloguingen_US
dc.titleErklärung zu den internationalen Katalogisierungsprinzipien 2009en_US
dc.title.alternativeStatement of International Cataloguing Principles 2009en_US
dc.typeStatementsen_US
dc.rights.holderInternational Federation of Library Associations and Institutions (IFLA)en_US
dc.audienceAudience::Cataloguing Sectionen_US
ifla.oPubId406en_US
ifla.UnitUnits::Section::Cataloguing Sectionen_US
dc.contributor.translatorOehlschläger, Susanne-
Appears in Collections:Documents

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
icp_2009-de.pdfErklärung zu den internationalen Katalogisierungsprinzipien 2009241.56 kBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.