Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.ifla.org/handle/123456789/81
Title: Erklärung zu den internationalen Katalogisierungsprinzipien (ICP) 2016
Other Titles: Statement of International Cataloguing Principles (ICP) 2016
Authors: IFLA Cataloguing Section
IFLA Meetings of Experts on an International Cataloguing Code
Galeffi, Agnese
Bertolini, María Violeta
Bothmann, Robert L.
Escolano Rodríguez, Elena
McGarry, Dorothy
Behrens, Renate
Töpler, Ingeborg
Aliverti, Christian
Keywords: Subject::Cataloguing
Subject::Other
Issue Date: Feb-2018
Publisher: IFLA
Abstract: Das ursprüngliche Statement of Principles-allgemein bekannt als die „Paris Principles“ -wurde 1961 von der International Conference on Cataloguing Principlesgenehmigt.1Ihr Ziel, eineGrundlage für die internationale Katalogisierung zu sein, ist sicherlich erreicht worden: Die meisten der seit dieser Zeit weltweit entwickelten Katalogisierungsregelnsind den Principlesgenauoder zumindest in hohem Maße gefolgt.Mehr als fünfzig Jahre später ist es weiterhinnotwendig, gemeinsame internationale Katalogisierungsprinzipien zu haben, da Katalogisierendeund BenutzerinnenundBenutzerauf der ganzen Welt Online-Kataloge als Such-und Recherchesysteme verwenden. Zu Beginn des 21.Jahrhunderts legte die IFLA eine neue Grundsatzerklärung vor (veröffentlicht 2009), die auf Online-Bibliothekskataloge und darüber hinaus anwendbar ist. Die aktuelle Version wurde 2014 und 2015 überarbeitet und aktualisiert und 2016 verabschiedet.Die Erklärung der Prinzipien von 2009 ersetzte und weitete den Geltungsbereich der “Paris Principles” von rein textlichen Ressourcen auf alle Arten von Ressourcen und von der reinen Wahlund Form eines Sucheinstiegsauf alle Aspekte von bibliografischen Daten und Normdatenaus, die in Bibliothekskatalogen genutzt werden. Sie umfasste nicht nur Grundsätze und Ziele, sondern auch Richtlinien, die international in Katalogisierungsregelwerken einbezogenwerden sollten, sowie Leitlinien zu Such-und Retrievalfunktionen. Dienun vorliegendeAusgabe von 2016 berücksichtigt neue Gruppen von Benutzerinnen und Benutzern, die Open-Access-Umgebung, die Interoperabilität und die Zugänglichkeit von Daten, Funktionen von Discovery Tools und die signifikante Veränderung des Benutzungsverhaltens im Allgemeinen.
URI: https://repository.ifla.org/handle/123456789/81
Appears in Collections:Documents

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
icp_2016-de.pdfErklärung zu deninternationalen Katalogisierungsprinzipien (ICP)336.4 kBAdobe PDFThumbnail
View/Open


This item is licensed under a Creative Commons License Creative Commons